Slide background

Schützen Sie Ihre Familie...

...mit einer Familien-Unfallversicherung!

Slide background

Auch in stürmischen Zeiten!

Slide background

Keinen Durchblick mehr?

Der Spezialist vor Ort hilft Ihnen weiter!

Pension

pensionsversicherung private vorsorge rente versicherung.at lebenDie Pensionsversicherung garantiert dem Versicherungsnehmer eine monatliche Rente ab dem vertraglich vereinbarten Zeitpunkt. Dieser Zeitpunkt wird vom Versicherten festgelegt. Die Zahlungen nennt man Leibrente.

Für die Auszahlung kann vereinbart werden, dass die Rente bis zu einem bestimmten Zeitpunkt bezahlt wird, unabhängig davon ob der Versicherungsnehmer lebt oder nicht. Auch ist die Vereinbarung möglich, dass beim Todesfall des Versicherungsnehmers die Rentenzahlung an eine andere Person erfolgt.

Generell gilt, dass bei Ableben des Rentenbeziehers die bereits ausbezahlten Renten vom Ablösekapital abgezogen werden und der Restwert an den Erben bzw. Begünstigten ausbezahlt wird.

Das Ablösekapital ist er kapitalisierte Geldwert zum Beginn der Rentenzahlung.

Eine besondere Form der Pensionsversicherung ist die sofortig beginnende Rentenauszahlung. Dafür ist ein Einmalerlag als Prämienzahlung notwendig und die monatliche Rente wird ab sofort an die versicherte Person ausbezahlt.

 

Sie haben eine Frage?

Schreiben Sie uns an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VERSICHERUNG.AT - ein Projekt von
Name Works GmbH
Rainbergstraße 3a
5020 Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.