Slide background

Schützen Sie Ihre Familie...

...mit einer Familien-Unfallversicherung!

Slide background

Auch in stürmischen Zeiten!

Slide background

Keinen Durchblick mehr?

Der Spezialist vor Ort hilft Ihnen weiter!

Katze

Ihre Haushaltsversicherung deckt Schäden die Ihr vierbeiniger Freund verursacht und Schadenersatzansprüche die gegen Sie, als Katzenbesitzer, geltend gemacht werden.

Eine eigene Katzenversicherung wie bei Hunden gibt es nicht, da Katzen rechtlich als Kleintiere gelten und vom umfangreichen Schutz einer Haushaltsversicherung eingeschlossen sind.katze private haftpflichtversicherung haushaltsversicherung tierarzt versicherung.at

Nicht versichert sind Schäden die Sie selbst erleiden oder vorsätzlich herbeiführen.

Mit Ihrer Haushaltsversicherung sind Sie also abgesichert wenn Schäden an fremden Sachen, Tieren oder an Menschen durch Ihre Katze verursacht werden.

Mit einer Katzenkranken/-unfallversicherung können Sie sich aber auch für den Fall absichern, dass Ihre Katze eine veterinärmedizinische Behandlung nach einem Unfall oder bei Krankheit benötigt.

Aufwendige Operationen sind kostenintensiv und wer möchte nicht seinem treuen Begleiter die beste tierärztliche Hilfe zukommen lassen.

Manche Versicherer inkludieren in die Katzenkrankenversicherung auch Vorsorgebehandlungen wie Impfung, Wurmkur oder Kastration/Sterilisation.

Bei der Katzenkranken-/unfallversicherung haben Sie mit einer monatlichen Versicherungsprämie kalkulierbare Kosten für die Versorgung Ihrer Katze.

Sie haben eine Frage?

Schreiben Sie uns an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VERSICHERUNG.AT - ein Projekt von
Name Works GmbH
Rainbergstraße 3a
5020 Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.