Slide background

Schützen Sie Ihre Familie...

...mit einer Familien-Unfallversicherung!

Slide background

Auch in stürmischen Zeiten!

Slide background

Keinen Durchblick mehr?

Der Spezialist vor Ort hilft Ihnen weiter!

16. Mai 2016

 News - Mitverschulden bei Behandlungsfehler

Einem Notarzt unterläuft nach einem Verkehrsunfall ein Behandlungsfehler, infolge dessen der Patient stirbt. Als der Unfallversicherer vom Arzt den Ersatz für die Leistung an die Hinterbliebenen fordert, wendet dieser ein, dass den Verunfallten ein Mitverschulden trifft und dies den Hinterbliebenen zuzurechnen ist.

lesen Sie mehr in ...

 

9. Mai 2016

 News - Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, ist immer eine gute Idee. Schnell können Streitigkeiten vor Gericht landen und erhebliche Verfahrenskosten verursachen. Dass eine rechtliche Auseinandersetzung mit dem Rechtsschutzversicherer selbst vor Gericht landet, ist eher ungewöhnlich.

lesen Sie mehr in ...

 

2. Mai 2016

 News - keine Motorradkleidung = Teilschuld

Die Motorradsaison beginnt wieder. Leider gehen damit auch wieder schwere Unfälle mit Zweiradfahrer einher. Eine adäquate Schutzkleidung sollte für Biker selbstverständlich sein. Zu dieser Ansicht kam auch der Oberste Gerichtshof in einem Revisionsverfahren.

lesen Sie mehr in ...

 

25. April 2016

 News - Pflegeversicherung

Mit der steigenden Lebenserwartung erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass eine Pflegebetreuung notwendig wird. In einer repräsentativen Umfrage hat die NÜRNBERGER Versicherung erhoben, welche Pflegeform sich die Menschen in Österreich wünschen und wie es um das Wissen in Bezug auf die Pflegekosten bestellt ist.

lesen Sie mehr in ...

 

18. April 2016

 News - KFZ-Haftpflichtversicherung

Die Verschuldensfrage bei einem Verkehrsunfall ist nicht immer eindeutig zuzuordnen. Oft wird allen Unfallgegnern eine Teilschuld zugesprochen und damit haben die beteiligten Haftpflichtversicherer die Möglichkeit zu regressieren. In einem aktuellen Fall, hatte sich der Oberste Gerichtshof damit zu befassen.

lesen Sie mehr in ...

 

11. April 2016

 News - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mit der persönlichen Vorsorge sollte möglichst früh begonnen werden. Wurde früher vielleicht von den Großeltern oder Eltern auf ein Sparbuch oder mittels eines Bausparvertrages für das Kind angespart, gibt es nun die Möglichkeit noch zukunftsorientierter für einen jungen Menschen vorzusorgen.

lesen Sie mehr in ...

 

Sie haben eine Frage?

Schreiben Sie uns an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

VERSICHERUNG.AT - ein Projekt von
Name Works GmbH
Rainbergstraße 3a
5020 Salzburg

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.